Oct 02

Ski riesenslalom

ski riesenslalom

Für viele gute Skifahrer ist der Riesenslalom - Ski das Maß aller Dinge. Sie lieben es, auf der Piste in großen Radien mit hoher Geschwindigkeit eine exakte Spur. Felix Neurether erreicht beim letzten Slalom -Weltcup des Winters in Aspen einen starken zweiten Platz. Nur der Schwede Andre Myhrer ist schneller. | video. Ich sage damit für heute "Auf Wiedersehen" und wünsche Ihnen noch einen schönen Tag. Morgen steht ab Uhr der Riesenslalom der.

Ski riesenslalom - die Online

Bei einer Welle im Steilhang rutscht die Slowenin weg und verpasst ein Tor. Kirchgasser bleibt weiter vor Meillard in Führung. Anna Veith beginnt stark, dann wird auch die Titelverteidigerin bei der Einfahrt in den Steilhang aber nach unten abgetragen. Die 30 besten Läufer gehen auf die Strecke. Weiter geht's mit Lena Dürr, der einzigen Deutschen in den Top Moritz - der 2. Mit einem Traumlauf im Finale hat sie noch Medaillenchancen. Die Österreicherin kommt gefährlich auf den Innenski und weit von der Ideallinie ab. Das ist eine Fahrt wie auf Schienen von Tessa Worley. Und Erik Read aus Kanda pulverisiert gleich mal die Bestzeit! Vor dem Zielhang nimmt die Österreicherin eine Spur zuviel Tempo heraus. Die Einfahrt Zielhang nimmt sie sehr eng, bleibt dabei auf Zug. Herren-Slalom in Casino schwenningen - der erste Lauf. Das geschieht ihr auch bei der Ausfahrt, und danach ist es flach. Alpine Kombination Ersatz Altenmarkt - Zauchensee. Neuer Abschnitt Teaser Der Wettkampfkalender der Ski-alpin-Damen mehr Der Wettkampfkalender der Ski-alpin-Herren mehr. ski riesenslalom

Ski riesenslalom Video

Sochi Olympics 2014 Mit nur zwei Klicks melden Sie den Fehler der Redaktion. Dafür reichte ihr ein Platz auf dem Podium. Zwei Deutsche sind noch kurz nach den Top 30 gefahren. Eurosport überträgt live im TV und im Livestream. Der komplette Weltcupkalender der Ski-alpin-Damen. Manche Hersteller verwenden für SL- und RS-Ski den gleichen Kern. Sie befinden sich hier: Auch ein zweiter Deutsche fuhr ganz stark. Einfahrt Steilhang rutscht die Schweizerin weg, kurz darauf setzt sie einen Schwung dreimal an. Moritz geht auf die Zielgeraden. Und was für eine: Die alpine Ski-WM in St. Aber es reicht knapp zur Führung. Dann aber erholte sie sich davon, drehte im eisigen Mittelteil auf und gewann am Ende mit einem komfortablen Vorsprung von 0,55 Sekunden vor Tessa Worley FRA und 0,57 Sekunden vor Marta Bassino ITA. Sehen Sie hier die Zusammenfassung des zweiten Laufs beim Riesenslalom der Herren in Aspen. Alle Rennen, alle Übertragungen, Meldungen und Infos - die alpine Ski-WM in St. Frida Hansdotter holt bei der Einfahrt in den Zielhang etwas weiter aus, nimmt dadurch aber viel Tempo mit.

1 Kommentar

Ältere Beiträge «